1st Heroic Kill

Im ersten Gildenraid im heroic mode lag Kargath Bladefist im dritten Anlauf im Staub der Arena. Leider wurde in der allgemeinen Begeisterung der Killscreen vergessen, zum Glück hat man heute „Beweis-Logs“, so dass die alte Regel „Screen or it didn’t happen“ nicht mehr gilt.

Danach mussten wir in mehreren Tries erkennen, dass unser Raidgear noch nicht für die notwendigen dps beim Butcher sorgen kann, also wurden in der letzten Stunde noch fix  3 Bosse im normal mode gelegt, Kargath und Butcher im 1st Try, Brackenspore im 2nd, danach ritten wir zufrieden nach Hause in unsere Garnisonen.

Fazit: Schöner Premieren-Raid, gute Atmosphäre. Ein dickes „Sorry“ an alle Member, die gestern beim ersten Mal die Bank drücken mussten, ich weiß, dass das gerade am Anfang weh tut, bei 37 Anmeldungen mussten leider sieben von uns zusehen. Wir werden kommenden Montag im normal mode weiter raiden und hoffentlich viele lila Items für den Raid mitnehmen, damit wir unsere weiteren Ziele im HC- und Mythic-Raid angehen können. Bleibt am Ball, pflegt Eure Chars (deren Zustand wird ein wichtiges Kriterium bei der Besetzung der Slots sein!), und seid stolz auf Eure Gilde 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.