Montags Update

UPDATE: Es ist noch ein weiterer Werbespot aufgetaucht zu sehen hier auf Entertainment Weekly

Kurz und schmerzlos an diesem Montag, gibt es 2 Videos zu sehen zum einen haben wir die Vorschau von IGN auf das Wizard Klassenvideo

Und als Zweites wurde am Sonntag in den USA während Family Guy das erstemal ein Werbespot zu Diablo 3 ausgestrahlt:

Nicht zu vergessen ab Morgen Abend gibt es dann auf der Heroes-Rise Seite auch das letzte Siegel des Wizard für euer Banner zu holen.

70% Unlock

Die News an diesem Sonntagmorgen ist natürlich der 70% Unlock auf der Heroes-Rise Seite von Blizzard und es ist der vierte Eintrag aus der Entwicklertagebuch Interviewserie. Doch bevor ihr mit diesem Video in einen relaxten Sonntag startet, denkt daran das Heute einige Aktionen und Gewinnspiele zu Enden gehen. Der WoW Jahrespass ist nur noch heute zu bekommen, die Frist für den Kunstwettbewerb auf der Heroes-Rise Seite läuft ab und nicht zu vergessen die Diablo 3 Beta wird zum ersten Mai abgeschlossen.

Fundstücke

Da es die Tage ja nun doch relativ ruhig war, hier ein paar Fundstücke zu Diablo 3 die ich euch nicht vorenthalten möchte. Als erstes die wirklich lustigen Comic-Strips von Oskar Pannier dem Zeichner von Shakes bekannt aus den Comics Shakes&Fidget unter dem Thema Hell Yeah!. Die Comics und viele Weitere Bilder findet ihr auf Oskars Seite auf Facebook, klickt dazu einfach auf das Bild oder den Link oben im Namen.

hellyeahDie Comics gibt für alle die dem Englischen nicht so mächtig sind von Oskar auch in Deutsch. Und ein spezielles Dankeschön das Bild hier einbinden zu dürfen.

Und wenn wir schon beim Thema Englisch sind habe ich noch einen Hinweis auf einen Diablo3 Podcast den ich eben auch zum ersten aber sicher nicht zum letzten mal gehört habe.
Damit viel Unterhaltung in der verbleibenden Zeit bis zum Spiel.

Hexendoktor Klassenvideo

Es ist Dienstagabend und es gibt natürlich wieder ein neues Klassenvideo auf der Heroes-Rise Seite, diese Woche vom Hexendoktor und damit das vierte der fünf Heldenklassen.

Natürlich gibt es dazu auch weiterhin die Möglichkeit sich auch hier ein einzigartiges Siegel für das eigene Banner zu sichern und im Foto-Wettbewerb einen Preis abzuräumen. Zum Banner, weil sich viele immer noch über Sinn und Unsinn nicht im klaren sind ein kleiner Schmunzler von Bashiok aus dem US-Forum:

Are these sigils exclusive to this launch event?
They are exclusive to the launch event, yes. So years from now someone will say „ware u giet dat sygyl?“ you can say „QUIET HEATHEN! This sigil was bestoweth upon thy banner by the launch site.“ and they’ll be all like „oooooh… wuz thattt?“ and then you slay them and take their ear.

Außerdem steht uns heute Abend wohl auch noch der 60% Unlock (aktuell 59%) auf der Seite offen. Wir dürfen gespannt sein, was Blizzard noch für uns bereit hält, ich halte euch natürlich wie immer an dieser Stelle auf dem Laufenden.

50% Unlock

Ein großartiger Start ins Wochenende mit dem freien Beta-Test für alle und darüber nicht zu vergessen das 50% Unlock auf der Hero-Rise Seite. Es ist der BlizzCast Nr. 17 ein Interview mit verschiedenen Entwickler (Ton, Gegenstände, Welten) mit vielen Informationen um unser heiß erwartetes Spiel. Ach was schreib ich schaut einfach selber rein:

Und schaut bis zum Ende, es lohnt sich!!

Offenes Diablo 3 Beta Wochenende

UPDATE: Der Test ist nun seit etwas mehr als einer halben Stunde am laufen, es gibt wie erwartet eine Vielzahl an Problemen, mit dem Einloggen, dem Finden von Freunden und Erstellen von Spielen. Zum Thema Einloggen schrieb Bashiok auf Twitter gerade noch folgendes:

Bashiok ‏ @Bashiok
If you are connecting from a non-US #D3 client, be sure to change your region to „The Americas“ in your game options for the open beta.

 

UASY, dieses Wochenende gibt es Diablo3 für alle Fans da draußen. Nachdem in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Patch 17 aufgespielt wurde, der nicht nur die Beta augenscheinlich auf die Battle.net Live-Server übertragen und eine Warteschlangen Funktion bringen sollte, sonder auch den Blizzard Spiele übergreifenden Chat aktivieren. Das Ergebnis war jedoch das einige Spieler sich kurzzeitig mit einer sog. Starter Edition einloggen konnten ohne eine offizielle Beta Einladung zu haben und eine leere Freundesliste ohne die Freunde aus der Beta(beabsichtigt) und leider auch ohne die Freunde über die Real-ID. Das Loginproblem wurde dann gleich noch in einem ausgedehnten Wartungsfenster berichtigt. Die Freundesliste wurde Heute mit einem nachgeschobenen Patch 18 korrigiert.
Alle diese Maßnahmen weisen in der Retrospektive natürlich deutlich auf das jetzt kommenden Ereignis hin, nämlich einen Server-Stresstest. Dazu darf dieses Wochenende von Freitag 21:01Uhr bis Montag 19:00Uhr (CEST dies entspricht der Pariser Zeit also GMT+2 wegen der Sommerzeit) jeder mit einem Battle.net Account sich den Beta-Client herunterladen und ab 21:01Uhr spielen. Also sagt alle andernen Termine ab, lasst die Leitung glühen und lasst uns sehen ob die Server schon für den Release gewappnet sind.
Die Betaphase endet übrigens am 1.5.2012, zwei Wochen vor dem Start.

Mönch Klassenvideo und weiteres

Heute bereits einen Tag früher als auf allen anderen Seiten durfte IGN exklusiv auch das Mönch Klassen-Video präsentieren:

Wie auch schon die Dämonjägerin und den Barbaren in den Wochen zuvor. Ab Morgen gibt es das Video und den Helden dann auch auf der Heroes-Rise Seite von Blizzard und natürlich auch diese Woche wieder mit dem Banner Generator und der einmaligen* Chance euch das Siegel des Mönches für zukünftige Wappen zu sichern.

Wenn ihr dann auch schon mal auf der Seite seid, vergesst nicht die Goodies anzuschauen die bereits freigeschaltet wurden. Besonders die Entwicklertagebücher sind wirklich, wirklich empfehlenswert bzw. sehenswert. Und in nicht weniger als 5% gibt es ja schon das nächste Geheimnis, vermutlich wieder eine Seite aus Cains Tagebuch, lassen wir uns überraschen.

Damit solls für heute auch genug sein, schließlich sind es nur noch 28Tage zu diesem Zeitpunkt und es gibt sicher noch viel zu entdecken in den nächsten 4 Wochen.

 

 

*Meinen Informationen zufolge gibt es für alle die aus irgendeinem Grund in diesen Wochen mal ein Banner/Siegel verpasst haben am Ende, also eine Woche vor Release noch einmal die Möglichkeit das Verpasste aufzuholen und alle Siegel noch einmal auszuprobieren und zu erhalten.

Finsternis droht, Helden steigen empor

Mit diesen Worten hat vor ca. einer Woche Blizzard eine Mini-Seite zum Bevorstehenden Diablo 3 Release gestartet. Auf dieser Seite wird wöchentlich einer der Helden näher beleuchtet, so war dies in der vergangen Woche die Dämonen Jägerin und heute in wenigen Stunden der Barbar. Dazu kann man sich in jeder Woche ein Banner erstellen mit dem Wappen, der vorgestellten Klasse und kann sich so dieses Wappen zur Verwendung im späteren Spiel sicheren. Daneben gibt es noch weitere „Bonbons“ die es Freizuschalten gilt, durch diverse Aktivitäten auf der Seite, wie etwa einem der beliebten Kunst-Wettbewerben, bei dem es auch schöne Preise zu gewinnen gibt.

Lore, Lore und mehr Hintergrundgeschichten

Die Blizzard Titel sind und ja ohnehin alle für eine umfassende, reiche und mehr oder weniger konsistente Hintergrundgeschichte (eng. Lore) bekannt. Da macht natürlich auch das Diablo Universum keine Ausnahme mit Büchern und Comics, welche die Geschichten über das Spiel hinaus noch ausführen. Aber ich im Spiel wird sehr viel Hintergrundgeschichte vermittelt, wie etwa in Diablo 2 durch die Berühmte Worte Deckard Cains: „Stay awhile and listen“. Da aber nicht jeder Spieler auf die Geschichten erpicht war oder seine Zeit damit verbringen wollte NPCs zu lauschen während in der Welt von Sanctuary noch das Übel lauert, gibt es nun im dritten Teile eine sehr schöne Neuerung. Weiterlesen

Beta Patch 16 live

Heute über Nacht wurden die Server mit dem Beta Patch 16 bespielt. Gibt es neben den offiziellen Änderungen (eng.) auch eine größere Menge nicht dokumentierter Änderungen (eng.)

Die Wichtigsten und jedoch sind zunächst einmal einige Neuerungen am UI so kann man sich jetzt mit Strg + R die Framerate einblenden lassen und in den Optionen kann man zwischen den Verfügbaren Sprachen für das Spiel wählen, dies ist jedoch in der Beta noch nicht ganz funktionell, lässt jedoch schon mal auf die Hauptversion blicken. Genauso verhält es sich mit der Großzahl der weiteren meist nicht beschriebenen Änderungen, welche fast ausschließlich Anpassungen der Fertigkeiten unserer Helden darstellen.
Weiterhin ist erwähnenswert das Ringe auch wieder für die unteren Level verfügbar sind und bei einem der Händler in New Tristram erworben werden können. Außerdem hat der „erste“ richtige Gegner Captain Daltyn dem wir im verborgenen Keller von Adrias Hütte begegnen, hat eine neue Fähigkeit erhalten und kann jetzt „Eis Bomben“ erscheinen lassen die explodieren und uns einfrieren, wenn wir zu nahe stehen.